3/23/2013

*Neuzugänge* No. 1

Cody McFadyen - Der Menschenmacher (Bastei Lübbe)
David lebt mit zwei anderen Kindern bei einem Mann, den sie Vater nennen. Der Mann hält sie gefangen und stellt ihnen unmögliche Prüfungen, an denen sie wachsen sollen - "evolvieren", wie er sagt. Wenn sie versagen, wird Vater sehr böse. Oft benutzt er einen Gürtel, manchmal eine Zigarette. Den Kinder bleibt keine Wahl: Wenn sie überleben wollen, müssen sie Vater töten. Zwanzig Jahre später. David ist ein erfolgreicher Autor. Doch noch immer träumt er jede Nacht von dem schrecklichen Mord, den sie begangen haben. Eines Tages erhält er einen Brief mit einem einzigen Wort: Evolviere. Vater ist vielleicht doch nicht tot. Die Vergangenheit kehrt zurück. Und mit ihr eine schreckliche Wahrheit. (Kurzbeschreibung von Amazon.de)


Nicholas Sparks - Weit wie das Meer (Heyne)
Die Journalistin Theresa findet am Strand eine Flaschenpost, in der ein Liebesbrief voll verzweifelter Sehnsucht steckt. Zutiefst berührt davon, veröffentlicht Theresa das Dokument in ihrer Zeitungskolumne. Binnen kurzer Zeit erhält sie von Lesern weitere Briefe, die offenbar vom selben Autor stammen. Wer ist dieser Mann? Theresa macht sich auf die Suche, sie findet Garrett – und die Begegnung ist schicksalhaft: Garrett leidet noch unter dem Tod seiner geliebten Frau, aber Theresa bringt erstmals wieder etwas in ihm zum Klingen, was er längst verloren glaubte. (Kurzbeschreibung von Amazon.de)


Charlotte Link - Schattenspiel (Blanvalet)
Fünf Menschen kennen für ihre gescheiterten Träume nur einen Schuldigen: David Bellino – reich, skrupellos und ohne Freunde. Doch der Tag der Abrechnung ist nah. Gemeinsam versuchen die fünf, den Teufelskreis der Vergangenheit zu durchbrechen. Getrieben von dem Wunsch, die Schatten der Erinnerung abzuwerfen und sich aus dem Netz gefährlicher Liebschaften und dunkler Geheimnisse zu lösen ...  
(Kurzbeschreibung von Amazon.de)

Jennifer E. Smith - Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick (Carlsen)
Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen ...  
(Kurzbeschreibung von Amazon.de)

 
Rainer Wekwerth - Das Labyrinth erwacht (Arena)
Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig.
Sieben Jugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sie einmal waren.
Aber das Labyrinth kennt sie.
Jagt sie. Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen:
Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst.
Problem Nummer Eins, es gibt nur sechs Tore. Problem Nummer Zwei: Ihr seid nicht allein. (Kurzbeschreibung von Amazon.de)

                                                    
XOXO ♥ 

Kommentare:

  1. Ooooh Nicholas Sparks ♥
    Das Buch ist echt traurig! Aber schön :)

    "Das Labyrinth erwacht" steht auch auf meinem Wunschzette... Bin auf deine Rezension gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja gespannt! :)

      Mal sehen, wann ich es lesen werde aber rezensieren werde ich es auf alle Fälle! ♥

      Löschen
  2. Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick möchte ich auch unbedingt mal lesen :D das soll ja unglaublich gut sein! Viel Spaß beim lesen. LG Jueli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es schon gelesen und hab auch schon eine Rezension dazu geschrieben. Vielleicht gefällt sie dir ja! :)
      LG Jule

      Löschen
  3. Der Menschenmacher möchte ich auch schon seit Ewigkeiten lesen. Aber meine Mutter fand ich es nicht so gut, weswegen ich noch etwas unschlüssig bin ;)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es leider noch nicht gelesen und kann dir deshalb nichts genaueres sagen aber ich glaube die positiven Meinungen zum Buch überwiegen :)
      LG Jule

      Löschen